Mittendrin und doch ruhig

 

Die Wohnung liegt zentral, aber sehr ruhig in einer beschaulichen Seitenstraße von Prerow. Sie ist nach Süden ausgerichtet und wirkt hell und freundlich. Das Haus, in dem sich unsere Wohnung befindet, gehört zu einer kleinen Ferienanlage, dem Mühlenpark, und liegt am Rand des Geländes.

Bis zum Ostseestrand läuft man ca. 10 bis 15 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten, Bäcker, Gaststätten, Fahrradvermietung, Kino, Apotheke und Bank befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Die Wohnung ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge an den Strand, zum Prerower Hafen, in den Darßer Wald oder an den Bodden.

Aktivitäten

Nicht nur in den Sommermonaten ist die Halbinsel Fischland – Darß – Zingst eine Reise wert. Ihre Vielfalt und das breite Angebot an Aktivitäten bilden auch in den anderen Jahreszeiten die Basis für einen rundum schönen Urlaub.

Ein Spaziergang am Strand im dichten Schneetreiben, schmelzendes Eis auf dem Bodden, das Beobachten von Vögeln wie Seeschwalben, Möwen oder gar Seeadlern, der Kranichzug im Herbst, Hirsche im Schilf, die blühenden Wiesen im Frühling, das Bernsteinsuchen bei kräftigem Wind haben ihren ganz besonderen Reiz.

Wer mehr möchte als nur Natur, dem bietet Prerow ein breites Angebot an Veranstaltungen. Das Feuerwerk an der Seebrücke und die vielen Veranstaltungen im Kulturkaten Kiek in, ein Ausflug nach Strahlsund oder Ribnitz-Damgarten, ein Besuch im Kino oder im Nationalparkhaus am Leuchtturm Darßer Ort sorgen für ein buntes Ferienprogramm.

Aktuelle Infos finden Sie unter www.ostseebad-prerow.de